Vita Sackville-West: Eine außergewöhnliche Frau

Ein Leben zwischen Garten, Büchern und Geliebten ◾️  Sie war eine imposante Erscheinung: Groß, schlank, dunkle Augen, dazu der Habitus einer Aristokratin. Aber es war und ist nicht nur das Äußere von Vita Sackville-West, das fasziniert. Ihre unkonventionelle Ehe mit Harold Nicolson, ihre leidenschaftlichen Liebschaften, ihre zahlreichen Reisen bieten Stoff für mehr als einen Roman. […]

Katharina Herzog: Wie Träume im Sommerwind ⭐️⭐️⭐️ bis ⭐️⭐️⭐️⭐️

Es ist ein bezaubernder Ort – der Rosenhof auf Usedom, der sich seit Generationen im Besitz der Familie Jung befindet. Anders als ihre Schwester hat es Emilia auf der Ostseeinsel nach der Schule aber nicht mehr ausgehalten, und sie ist nach Paris gegangen. Doch dann hat Clara einen schweren Autounfall und bittet ausgerechnet sie, sich um […]

Astrid Ludwig: Einmal gärtnern wie in Sissinghurst

⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️ Ein Blick hinter die Kulissen der berühmten englischen Gartenlegende. Zu Besuch in Vita Sackville-Wests Gartenparadies ◾️  Der Garten Sissinghurst in England ist ein Traumziel vieler Reisenden. Die Journalistin Astrid Ludwig wagt das Abenteuer und bewirbt sich als Praktikantin in diesem legendären Garten. Humorvoll erzählt sie, was sie im Gartenreich der Schriftstellerin Vita Sackville-West erlebt. […]

Miki Sakamoto: Zen und das Glück, im Garten zu arbeiten ⭐️⭐️⭐️⭐️

Niwayoko ist eine japanische Art der Gartenbetrachtung. Der Garten wird mit allen Sinnen erlebt und dient so der Entschleunigung. Das bedeutet auch, mit Schnecken und Blattläusen auszukommen. Die Autorin stammt aus Japan, lebt in Bayern und stützt sich bei ihren Beobachtungen auf die Arbeit im eigenen Garten. Das Wachsen der Schneeglöckchen, die Paarung der Feuerwanzen […]

Frances Hodgson Burnett: Der geheime Garten ⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️

Nach dem Tod ihrer Eltern kommt Mary in das geheimnisvolle Haus ihres Onkels nach England. Dort erfährt sie von einem verschlossenen Garten, den seit zehn Jahren niemand betreten hat, und macht sich auf die Suche nach dem Schlüssel. Was sie findet, ist weitaus mehr als irgendein Garten. Gemeinsam mit ihrem Cousin Colin und ihrem Freund […]

Neu – Heinz Strunk: Ein Sommer in Niendorf

Das neue Buch von Heinz Strunk erzählt eine Art norddeutsches «Tod in Venedig», nur sind die Verlockungen weniger feiner Art als seinerzeit beim Kollegen aus Lübeck. Ein bürgerlicher Held, ein Jurist und Schriftsteller namens Roth, begibt sich für eine längere Auszeit nach Niendorf: Er will ein wichtiges Buch schreiben, eine Abrechnung mit seiner Familie. Am […]

Neu – Dietrich von Horn: Lost & Dark Places Schleswig-Holstein

33 vergessene, verlassene und unheimliche Orte ◾️ Spuk, Historie und längst Vergessenes zwischen den Meeren: Schleswig-Holstein von seiner düsteren und doch so spannenden Seite. Auf den ersten Blick erscheint Schleswig-Holstein eher flach und langweilig. Ein großer Irrtum! Denn Schleswig-Holstein ist nicht nur das Land der Badestrände, Ostfriesennerze und Fischbrötchen. Es ist auch das Land blutiger Wikingerschlachten, verschwundener Ortschaften […]

Nächste Seite »