Naturführer, Freizeitratgeber und lehrreicher Wegweiser

Naturbelassene Flächen nehmen ab. Aber sie sind notwendig für das Überleben etlicher Pflanzen- und Tierarten. Nicht nur der Naturpark Wattenmeer bietet Naturerlebnisse der besonderen Art, sondern viele weitere große und kleine Gebiete im Land zwischen den Meeren. Diese einmal aufzuzeigen, hat sich eine einzigartige Buchreihe zur Aufgabe gemacht. 

Der erste Band versammelt 34 Naturschutzgebiete von Nord nach Süd. Es beginnt mit dem Altarm der Schwentine, der nahe Kiel bei der Rastorfer Mühle zu finden ist – und auch ein beliebtes Naherholungsziel ist und im Frühjahr aufgrund von großen Teppichen von Buschwindröschen einen schönen Anblick bietet.

Oder schon einmal etwas von der „Düne am Rimmelsberg“ gehört? Bereits 1937 wurden die sieben Hektar unter Schutz gestellt. Sie vermitteln einen Eindruck, wie die Geest vielleicht einmal vor 150 Jahren ausgesehen hat. Das Gebiet liegt auf der Ostseite des Rimmelsberges in der Nähe von Wanderup.

34 Naturschutzgebiete

Beendet wird der erste Band mit dem Schaalsee und Umgebung. Hier verlief früher die Grenze zwischen BRD und DDR, und so liegt das Gebiet heute zum Teil in Schleswig-Holstein und zum Teil in Mecklenburg-Vorpommern. Die Region ist auch ein ausgewiesenes Wasservogelschutzgebiet, in dem Kranich, Seeadler, Große Rohrdommel, Eisvogel und Flussseeschwalbe zu Hause sind. 

Jedes Gebiet wird in seinen Besonderheiten beschreiben, eine Karte zeigt, wo man wandern oder radfahren kann und wo ein Parkplatz in der Nähe ist. Allerdings ist dies jeweils nur ein grober Überblick. Extra Wanderkarten sind vielfach sicher gute Begleiter. 

A propos Karte: Karten im vorderen und hinteren Teil des Buches zeigen die Lage der Gebiete, die nummeriert sind. Wenn es denn einen kleinen Nachteil bei der Handhabung gibt, dann jenen, dass man dann das Buch auf der Suche nach dem gewünschten Gebiet durchblättern muss, oder man schaut vorne in das Register, um zu sehen, auf welcher Seite man es findet. 

Fazit

Dieser Naturführer ist Freizeitratgeber und lehrreicher Wegweiser zugleich. Da kann man sich nur auf die Folgebände freuen.

Einzigartig – Naturführer, Band 1

247 Seiten, 9.90 Euro, Wachholtz Verlag, VÖ 1. August 2008

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.