Dackel Herkules löst Probleme

Als sein Frauchen Caro endlich ihren Marc heiraten möchte, fühlt sich unser aller Lieblingsdackel Herkules – konfrontiert mit dem ganz normalen Hochzeitswahnsinn – erneut bestätigt: Die Menschen sind seltsam, vor allem in Liebesdingen.

Hochzeitskuesse von Frauke Scheunemann

Und sie sind in der Lage, dem Wahnsinn immer noch eins drauf zu setzen. So wird aus der intimen Feier, die dem Brautpaar vorschwebt, langsam aber sicher eine Mammutveranstaltung mit 300 geladenen Gästen, einer Kutsche, einer fünfstöckigen Hochzeitstorte – und möglicherweise den Fischer-Chören.

Doof auch, dass sich ausgerechnet die beiden Trauzeugen völlig zerstreiten und auch alle anderen Menschen wieder einmal das machen, was sie offenbar am besten können: nämlich Ärger! Kurzum: Dackel Herkules muss erneut den Trouble-Shooter geben, damit sein Frauchen Carolin das bekommt, was es wirklich verdient: die Traumhochzeit mit ihrem Traummann.

Fazit

Sehr unterhaltsam.

Frauke Scheunemann, „Hochzeitsküsse“

288 Seiten, 14.99 Euro, Page & Turner, VÖ 18. Mai 2014

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.