Herrenhausgeschichten aus dem Herzen Schleswig-Holsteins

Fünf Herrenhäuser, alte Alleen, herrliche Seen – all das findet sich im Naturpark Westensee im Herzen des Landes Schleswig-Holstein. Autor Frank Trende lebt hier in Groß Vollstedt. Er kennt und liebt diesen Landstrich voller Kultur und Natur und das vermittelt er in seinem Buch.

Daher geht es nicht nur im geschichtliche Fakten. „Ich wollte verschiedene Zeitschichten abbilden – das Historische, aber auch die Jetzt-Zeit.Es interessierte mich auch, was die Güter unternehmen, um fürs Publikum attraktiv zu werden“, erklärt Frank Trende. Im Wesentlichen bilden Land- und Forstwirtschaft die Grundlage. „In Deutsch-Nienhof wird auch erfolgreich Wein angebaut, auf Bossee wird Wild-Fleisch verarbeitet und Emkendorf ist kulturell aktiv und bietet durch die Kutschfahrten einen Anlaufpunkt“, zählt der Autor auf.

Das Schleswig-Holstein Musik Festival ist regelmäßig auf dem Gut Emkendorf zu Gast. Foto: Sabine Sopha

Außerdem liefert er reichlich Hintergrundgeschichten. Zum Beispiel über Julia Reventlow, die in Emkendorf einen literarischen Zirkel versammelte, und andere Frauen der Familie. Über die Raubritter vom Gut Westensee. Aber auch die reiche Geschichte von Bossee, Deutsch-Nienhof und Schierensee wird erläutert. Alle Güter liegen im Dreieck zwischen Neumünster, Rendsburg und Kiel.

Fra

Frank Trende vor dem Porträt von Julia von Reventlow auf Emkendorf. Foto: Sabine Sopha

Aufgelockert wird die Lektüre durch zahlreiche historische Darstellungen und wunderare, aktuelle Fotos des Fotografen Ingo Lau. 

Info Frank Trende

Info über Ingo Lau

Info Emkendorf mit zahlreichen Veranstaltungen

 

Frank Trende, „Herrenhausgeschichten im Herzen Schleswig-Holsteins“

144 Seiten, 22 Euro, Boyens Buchverlag, VÖ 1. Oktober 2015

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.