Naturführer durch die Wälder

Keine Lebensgemeinschaft der Natur verdeutlicht uns ihre Artenfülle und die komplexen und harmonischen Wechselbeziehungen zwischen Tier- und Pflanzenwelt auf so anschauliche Weise wie der Wald. Die geheime Welt der Wälder ist der vierte Band der beliebten Naturführer-Reihe durch Schleswig-Holstein. Die Fortsetzung führt den Leser in die Wälder im Norden Deutschlands.

Wald und Bäume hatten schon immer eine besondere, ja mythische Bedeutung. Aber jene Wälder, durch die wir streifen, haben mit denen unserer Vorfahren wenig gemein. Sie sind Produktionsstätten für Holz – vom Menschen gehegt und ausgebeutet. „Naturwälder sind die Urwälder von morgen“, sagt Götz Heeschen und stellt im Band 4 der Naturführer durch Schleswig-Holstein 17 dieser Naturwälder im Lande vor. Zum Beispiel jenen am Ukleisee, der sich durch eine besondere landschaftliche Schönheit auszeichnet. Zu jedem Wald gibt es ein Datenblatt, aber auch eine Wegbeschreibung. So kann sich der Leser dem Mythos Wald ganz sachlich oder eher emotional nähern.

Götz Heeschen beschreibt die Geschichte der einstigen Urwälder Schleswig-Holsteins, die zugleich durch Zeittafeln veranschaulicht wird. Er stellt 17 Naturwälder vor, beschreibt ihre Entwicklungsgeschichte, Artenvielfalt und ökologische Bedeutung.

Wanderrouten – also Ausflugstipps – gehören auch in diesem Band dazu.

Fazit

Top – nicht nur für Wald-Läufer, Naturfreunde und Baumliebhaber

Götz Heeschen, “ einzigartig – Die geheime Welt der Wälder“

200 Seiten, 16.80 Euro, Wachholtz Verlag, VÖ 24. November 2015

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.