Sabine Nielsen: Die Frau des Marschbauern

Die Föhrer Tanten & der Tod, 2. Teil ◾️

Amelie Brodersen, die Ehefrau eines Marschbauern, verschwindet spurlos. Das geschah 1954, und es geschah auf Föhr.
Die alte, niemals aufgeklärte Geschichte wird plötzlich wieder akut, als ein Brief aus dieser Zeit bei den alteingesessenen Schwestern Ruth und Willa in Wyk auftaucht. Neugierig, vielleicht auch etwas beleidigt, weil etwas auf der Nordseeinsel passierte, von dem sie nichts mitbekommen hatten, fangen sie an, Fragen zu stellen und Nachforschungen zu betreiben. Sie setzen ihre gesamten Familienmitglieder dafür ein – und geraten immer tiefer in eine Geschichte, die ihre eigene Sicht verändern wird …(Verlagsinfo)

„Die Frau des Marschbauern – Die Föhrer Tanten & der Tod, 2. Teil“, Sabine Nielsen

336 Seiten, 12 Euro, Ihleo Verlag, VÖ 22. Juni 2018

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.