Fernando Pessoa: Lissabon – Lisboa

Mit Fernando Pessoa durch Lissabon – Ein Reiseführer der besonderen Art und eine Anleitung zum Flanieren ▪️

Wohl kaum ein Dichter ist so eng mit Lissabon verbunden wie Fernando Pessoa. In zahllosen Gedichten und Reflexionen besingt und bewahrt dieser große europäische Poet die Sehnsucht und die Geheimnisse der unvergleichlichen Stadt am Tejo. In Pessoas Texten schwingt jene melancholische Erinnerung an die großen Zeiten mit, in denen von Lissabon aus die Weltmeere befahren wurden. Mit seinen Texten entdecken wir die verborgensten Winkel der Stadt auf den sieben Hügeln, flanieren durch ihre Gassen, springen auf die Straßenbahnen und leben das Gefühl mit, das so manchen Besucher in seinen Bann geschlagen hat: die Saudade. (Verlagsinfo)


»Mein Lissabon« und »Oh Lissabon, du meine Heimstatt« erstmals in einem Band

„Lissabon – Lisboa“, Fernando Pessoa, Übersetzt von: Hans Jürgen BalmesSabine DörlemannInés Koebel

160 Seiten, 10 Euro, Fischer TB VÖ 23. Januar 2019

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.