Detlef Jens: Black Jack. Ein Schiff verschwindet

Fabian Timpes erster Fall

Hamburg ist der Sitz eines der größten Yachtversicherers. Von der kleinen Jolle bis zur Millionenyacht, im Chilehaus wird an der Risikoabsicherung normalerweise gut verdient. Doch ein Gewinn-Leck in Südfrankreich ist nicht normal. Überdurchschnittlich oft muss gezahlt werden. Fabian Timpe wird zur Hilfe gerufen, um der Sache auf den Grund zu gehen. (Verlagsinfo)

„Black Jack. Ein Schiff verschwindet – Fabian Timpes erster Fall“, Detlef Jens

320 Seiten, 15 Euro, KJM, VÖ 16. April 2019

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.