Sabine Nielsen: Die Villa „Blanke Hans“

Die Föhrer Tanten & der Tod, 3. Teil ◾️

Es ist ein Schock für die sterbenskranke Hedwig: Bei einer Untersuchung stellt sich heraus, dass ihre Eltern nicht ihre leiblichen Eltern gewesen sein können. Ihr Leben, eine Lüge! Sie bittet Willa und Ruth, ihre ehemaligen Nachbarinnen auf Föhr, um Hilfe, um herauszufinden, wer ihre wirklichen Eltern sind.  Und natürlich helfen Willa und Ruth. Die spannen dafür ihre gesamte Familie ein, vor allem ihre Nichten – obgleich die Sache aussichtslos erscheint: Alle, die Auskunft geben könnten, sind schon lange tot. Doch dann findet sich eine Spur in der Schweiz, und es zeigt sich, dass Hedwigs Vater, der so beliebte Hausarzt auf Föhr, auch noch eine andere Geschichte hatte, eine dunkle … (Verlagsinfo)

„Die Villa Blanke Hans – Die Föhrer Tanten & der Tod, 3. Teil“, Sabine Nielsen

360 Seiten, 12 Euro, Ihleo Verlag, VÖ 6. Dezember 2019

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.