Charlotte Jacobi: Sturm über der Villa am Elbstrand (Elbstrand-Saga 3)

Eine Hamburger Reedereidynastie zwischen Krieg, Geheimnissen und großen Gefühlen.

Der Zweite Weltkrieg hat auch die Nielands und ihre engen Vertrauten nicht verschont. Noch viele Jahre später spürt die Familie die erlittenen Verluste. Die angehende Journalistin Isabel, Enkelin von Sofie Timmlein und Edith Nieland, macht bei ihren Recherchen zudem eine Entdeckung, die weitreichende Folgen für die Familie hat. Unterdessen wird Isabels Cousine Rosa Timmlein durch den Bau der Mauer von der Familie getrennt. Als über Hamburg eine verheerende Sturmflut hereinbricht, ist ein weiteres Mal der starke Zusammenhalt der Familien Nieland und Timmlein gefragt. (Verlagsinfo)

„Sturm über der Villa am Elbstrand“, Elbstrand-Saga 3, Charlotte Jacobi

496 Seiten, 10 Euro, Piper TB, VÖ 3. Februar 2020

  

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.