Ina Timm: Robuste Schönheiten für den Garten ⭐️⭐️⭐️⭐️

Wie Sie Ihren Garten für das Klima wandeln –

Der Klimawandel ist da und wirkt sich spürbar aus. Immer häufigere und längere Perioden mit ausgeprägter Sommertrockenheit, dazu Unwetter mit Sturm, Hagel und Starkregen. Die Pflanzen müssen ganz schön was aushalten. Das überleben nur die Pflanzen, die am besten angepasst, also ziemlich robust sind. (Verlagsinfo)

Die Förstereien pflanzen vielfach bereits Bäume, die dem Klimawandel trotzen. Auch in den Beeten machen sich die Veränderungen bemerkbar. „Wie Sie Ihren Garten für das Klima wandeln” verrät die Landschaftsarchitektin Ina Timm. 

Da geht es zum einen darum, die richtigen Pflanzen auszuwählen. Schon immer galt: Sie gedeihen an jenen Standorten am besten, die ihrem Lebensraum in freier Natur entsprechen. Doch das ist jetzt umso mehr zu beachten.
So müssen Pflanzen für einen trockenen, sonnigen Standort nicht ständig gegossen werden. Und in heißen Sommern können Kletterpflanzen Gebäude um bis zu 1,3 Grad abkühlen.

Neben praktischen Tipps vermittelt die Autorin außerdem Hintergrundwissen aus der Forschung, zum Beispiel über Pflanzenzüchtungen. 

Fazit

Gut beschrieben mit Tipps, die leicht nachzuvollziehen sind.

„Robuste Schönheiten für den Garten“, Ina Timm

160 Seiten, 19.99 Euro, blv, VÖ 4. Februar 2020

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.