Heidi van Elderen: Sterben auf Portugiesisch – Ein neuer Fall für Inspektor Valente und Polizeischwein Raquel

Die saustarke Krimireihe aus Portugal, Band 2 ▪️

Es ist Sommer an der portugiesischen Alentejo-Küste. Während sich die Touristen am Meer tummeln, haben Inspektor Valente und Polizeischwein Raquel keine Zeit sich auszuruhen. Ein Zauberkünstler wird tot am Strand aufgefunden – bis zur Brust im Sand begraben und mit Handschellen gefesselt. Ein missglückter Entfesselungstrick oder Mord? Als es kurz darauf einen weiteren Toten am Strand gibt, weiß Valente: Das kann kein Zufall sein. Was für ein Glück, dass Raquel dringend abspecken muss: Während er seinem Schwein das Schwimmen beibringt, ermittelt er intensiv am Tatort. Und ahnt nicht, dass er sich damit in tödliche Gefahr begibt … (Verlagsinfo)

„Sterben auf Portugiesisch – Ein neuer Fall für Inspektor Valente und Polizeischwein Raquel“, Heidi van Elderen

464 Seiten, 10 Euro, Penguin Verlag, VÖ 13. April 2020

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.