Katharina Lansing: Die Frauen vom Nikolaifleet (3)

Die Schätze der weiten Welt – Kolonialwaren-Saga 3

Drei Frauen, drei Generationen und ein Kolonialwarenladen in der Hamburger Speicherstadt.

Hamburg, 1955: Nach den Entbehrungen der Kriegsjahre wollen sich die Leute wieder satt essen: Masse statt Klasse ist die Devise, und ein Delikatessladen wie Konradi & Grieve hat es da schwer. Als Eliane, Leonores Enkelin, probeweise ihre köstlich duftenden Törtchen im Laden anbietet, ist abends zum ersten Mal seit langem das Schaufenster leer und die Kasse gefüllt. Eliane steigt in die Geschäfte ein und sprudelt vor Ideen, aber wird sie es damit schaffen, den Laden aus der Krise zu retten? (Verlagsinfo)

„Die Frauen vom Nikolaifleet – Die Schätze der weiten Welt“, Kolonialwaren-Saga 3, Katharina Lansing

288 Seiten, 10.99 Euro, Ullstein TB, VÖ 1. März 2021

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.