Manuela Sanne: Für die Katz (Ein Fall für Rosa Fink 1)


Humorvoller Cosy Crime mit einer resoluten Hobbydetektivin und Katzennärrin zwischen Wuppertal und Wattenmeer: Wo ist Britisch Kurzhaar-Zuchtkater Maurice d’Artagnan? Er verschwindet spurlos, ausgerechnet als die Katzennärrin Rosa Fink und ihr Ex-Mann, der Privatdetektiv Sebi Fink, im Nordseebad Dangast wattwandern. Ist der Rassekater entlaufen oder wurde er entführt? Gibt es einen Zusammenhang mit der Farbsprühaktion während einer Katzenausstellung in Wuppertal? Rosa und Sebi brechen ihren Urlaub ab und geraten in eine skurrile Ermittlung im Züchterumfeld. Alles andere als eine heile Welt …

„Für die Katz – Ein Fall für Rosa Fink 1“, Manuela Sanne

212 Seiten, 12 Euro, Piper TB, VÖ 1. April 2021

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.