Jan Bosse: Öömrang – der etwas andere Inselkrimi mit Androiden

Der etwas andere Inselkrimi: ein Ermittlerduo aus Mensch und Android wird zur Lösung eines Mordfalls nach Amrum entsandt. Eigentlich wollte Kriminalkommissar Landmann nur in Ruhe gelassen werden. Und eigentlich wollte sein Chef ihm einen Gefallen tun, als er ihn zusammen mit Daneel, dem polizeilichen Assistenz-Androiden, nach Amrum schickte. Denn eigentlich sollte der Mordfall für sie eine Routineaufgabe sein. Doch als ihr Ansprechpartner auf Amrum am Tag nach ihrer Ankunft ermordet am Strand gefunden wird, nimmt der Fall eine unerwartete Wendung. (Verlagsinfo)

„Öömrang – der etwas andere Inselkrimi mit Androiden“, Jan Bosse

216 Seiten, 13 Euro, Piper, VÖ 3. Mai 2021

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.