Anke Clausen: Ostseegrab

Klatschreporterin Sophie Sturm 1

Sophie Sturm, Klatschreporterin eines Hamburger Hochglanzmagazins, macht Urlaub auf Fehmarn. Statt jedoch die gewünschte Erholung zu finden, entdeckt sie am Strand eine tote Frau im Neoprenanzug. Schon die zweite ertrunkene Kitesurferin innerhalb einer Woche. Entgegen der Polizei, glaubt Sophie nicht an einen Zufall. Sie macht einen Kitekurs und schnüffelt in der Szene herum. Doch sie schenkt dem Falschen ihr Vertrauen und bringt sich damit selbst in tödliche Gefahr. (Verlagsinfo)

„Ostseegrab“, Klatschreporterin Sophie Sturm 1, Anke Clausen

384 Seiten, 13 Euro, Gmeiner Verlag, VÖ 7. Juli 2021 (Erstausgabe 2009)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.