Sibylle Narberhaus: Syltmond

Anna Bergmann (5) ◾️

Während überall auf der Insel die traditionellen Biikefeuer brennen und die Menschen ausgelassen feiern, kommt eine junge Frau auf grausame Weise zu Tode. Die Sylter Polizei nimmt umgehend die Ermittlungen auf und stößt kurze Zeit später auf eine zweite Frau, die ebenfalls brutal ums Leben kam. Treibt womöglich ein Frauenmörder sein Unwesen auf dem beschaulichen Eiland? Als Anna für den Titel der Sylter Unternehmerin des Jahres nominiert wird, gerät auch sie in Lebensgefahr. (Verlagsinfo)

„Syltmond“, Sibylle Narberhaus

313 Seiten, 14 Euro, Gmeiner Verlag, VÖ 7. Juli 2021

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert