Kieler Kritzelbuch

15 Kieler Illustratoren und Illustratorinnen stellen charakteristische Ansichten aus Kiel und Umgebung in ihrer persönlichen künstlerischen „Handschrift“ vor – und laden zum Weiterkritzeln ein.
Das Kieler Kritzelbuch will dazu anregen, Kiel kreativ zu entdecken. So wird nicht nur das Potential in der Landeshauptstadt lebender Kreativer sichtbar, sondern auch ein neuer Blick auf Kiel-Typisches angeregt.
Das Kritzelbuch bietet Platz für eigene Zeichnungen und Notizen. Geeignet ist es für Kinder und Erwachsene gleichermaßen. Das Kieler Kritzelbuch ist ein tolles Reise-Souvenir und ein Must-have für Kiel-Fans und Heimatverbundene.

Mit Zeichnungen von:

Trevor Austin,  Petra Böckmann,  Tim Eckhorst,  Gregor Hinz,  Katharina Kierzek,  Bianca Kurzhöfer,  Franziska Ludwig,  Johanna LudwigAlexander Mága,  Tine Pape,  Katja Plaehn,  Jens Rassmus,  Meike Schlemmer,  Henning Schöttke,  Volker Sponholz


Gefördert von der Initiative www.kiel-hilft-kiel.de.

„Kieler Kritzelbuch“, Almuth Behl (Hrsg.)

100 Seiten, 12 Euro, Wachholtz Verlag, VÖ 22. Juli 2021

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.