30. LiteraTour Nord: Erste Lesung in Lübeck am 1. November

Von Oktober 2021 bis Januar 2022 gehen Angelika KlüssendorfThomas KunstHeinrich Steinfest, Judith HermannGert Loschütz und Raphaela Edelbauer im Rahmen der 30. LiteraTour Nord auf Lesereise durch Oldenburg, Bremen, Lübeck, Rostock, Lüneburg, Hannover und Osnabrück.

Anlässlich des 30. Jubiläums der Veranstaltungsreihe lesen dieses Mal außerdem sechs Debütantinnen und Debütanten: Lisa Krusche, Mithu Sanyal, Stefan Hornbach, Esther Becker, Björn Stephan und Yvonne Zitzmann. Jeder von ihnen liest in einer der teilnehmenden Städte, in Hannover kommen dann am Tag der Preisverleihung 2022 alle zu einem gemeinsamen Lesefest zusammen.*

In Lübeck finden die Lesungen normalerweise entweder im Buddenbrookhaus statt oder in der Buchhandlung Hugendubel, die in der Königstraße im Kern der historischen Altstadt liegt. In dieser Saison (2021/22) wird ein Teil der Lesungen erneut ins Katharineum zu Lübeck verlegt. Die Lesungen moderieren Dr. Birte Lipinski, Leiterin des Buddenbrookhauses, und Martina Dusollier von der Buchhandlung Hugendubel im Wechsel.

Lübecker Veranstalter
Buddenbrookhaus (Dr. Birte Lipinski)
Buchhandlung Hugendubel (Martina Dusollier)
Universität zu Lübeck (Dr. Birte Lipinski)

Die seit 1992 bestehende LiteraTour Nord ist eine Lese-Tournee mit Wettbewerbscharakter durch sieben norddeutsche Städte, bei der jeweils sechs deutschsprachige Autorinnen und Autoren aus ihren neuen Büchern lesen. Die dortigen Universitäten, Literaturhäuser und Buchhandlungen veranstalten die Lesungen. Partnerin ist die VGH-Stiftung. Nach den sechs Lesungen ist das Publikum gefordert, den Publikumsfavoriten zu wählen. Die Stimme des Publikums geht in die Juryentscheidung mit ein. Die 17-köpfige Jury setzt sich aus den Veranstaltern, den Moderatorinnen und Moderatoren sowie der VGH-Stiftung zusammen. Am Ende wird der mit 15.000 Euro dotierte „Preis der LiteraTour Nord“ vergeben.

Den Preis der LiteraTour Nord erhielten bisher: Bernd Eilert, W.G. Sebald, Wilhelm Genazino, Anne Duden, Robert Gernhardt, Christoph Hein, Emine Sevgi Özdamar, Dirk von Petersdorff, Josef Haslinger, Bodo Kirchhoff, Liane Dirks, Hartmut Lange, Terézia Mora, Karl Heinz Ott, Thomas Hürlimann, Katja Lange-Müller, Jenny Erpenbeck, Matthias Politycki, Iris Hanika, Gregor Sander, Marica Bodrožic, Ralph Dutli, Ulrich Schacht, Tilman Rammstedt, Lukas Bärfuss, Ulrike Draesner und Iris Wolff.

Die Lübecker Termine sind auf Mee(h)r Lesen zu finden. Unter „Termine“ auf „Alle Veranstaltungen anzeigen“ gehen. Dann „Zeige Veranstaltungssuche“ anklicken. Dort kein Datum eingehen und als Suchbegriff „LiteraTour Nord“.

*Alle Debütant*innen beim großen Debüt-Lesefest
Samstag, 30.04.2022, ab 14 Uhr, Literaturhaus Hannover

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.