Reinke, Hugenbusch: 200 Tipps für einen schönen Tag auf Föhr  

Die grüne Insel, wie Föhr auch genannt wird, ist die zweitgrößte der nordfriesischen Inseln und bietet Ruhe und Erholungsmöglichkeiten. Der Nationalpark Wattenmeer und UNESCO\-Weltnaturerbe umgeben die Insel und eröffnen zusammen mit der Inselnatur und den Stränden dem Strand\- und Meeresliebhaber und Naturfreunden besondere Erlebnisse. Doch es gibt viel mehr zu entdecken, natürlich auch die Nachbarinsel Amrum mit ihren Naturschönheiten, dem Kniepsand und diversen kulturellen Attraktionen. Friesische Traditionen und Gebräuche sind lebendig auf den Inseln. Im vorliegenden Buch lernen Sie Föhr und Amrum kennen. Die Tipps führen zu den zahlreichen bekannten und weniger bekannten Attraktionen, Sehenswürdigkeiten, Besonderheiten und Schönheiten der Insel. Naturplätze, Ausflugs\- und Unternehmungsangebote, Rad\- und Wandertouren, Übernachtungs\- und Einkehrmöglichkeiten, Veranstaltungen und vieles mehr werden vorgestellt – für einen schönen Tag, ein schönes Wochenende oder viele Tage auf Föhr. (Verlagsinfo)

„200 Tipps für einen schönen Tag auf Föhr“, Hans-Dieter Reinke, Daniel Hugenbusch

182 Seiten, 14 Euro, Ellert & Richter, VÖ 23. Mai 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert