Autor: Sabine Sopha

Wolf Serno: Große Elbstraße 7 – Liebe in dunkler Zeit

Geschichte einer Hamburger Arztfamilie, Band 2 Jahre des Leids – Jahre der Liebe. In ihrem Haus an der Großen Elbstraße versucht Vicki zur Haiden der Not zu trotzen. Die Wirtschaftskrise Anfang der dreißiger Jahre trifft auch sie; zudem hat sie ihre Arbeit im Krankenhaus Eppendorf wegen einer Krankheit aufgeben müssen. Das Leben scheint nichts mehr […]

Andrea Storm: Kriegerin der Wikinger

Jelling-Dynastie Teil 2 Färöer-Inseln im 9. Jahrhundert: Nur knapp entkommt die Flotte des Wikingerhäuptlings Gorm mit seiner Geliebten Thyra den ersten Winterstürmen und erreicht den Archipel des ersten Siedlers. Thyras Freiheit ist nah, die nordischen Göttinnen prophezeien ihr eine mächtige Zukunft. Sie lässt sich zur Kriegerin ausbilden, kämpft hart. Doch Intrigen, geprägt von Eifersucht, Machtgelüsten […]

Michael Reh: Das grausame Erbe des Konrad Corbis

Ein Kriminalroman aus dem Alten Land ◾️ Als der alte Gutshofbesitzer Konrad Corbis unerwartet stirbt, hinterlässt er seiner Frau und den drei Kindern ein Millionenvermögen. Kurz darauf stirbt auch seine Frau. Kommissar Heiko Degen wird misstrauisch und lässt die Fälle untersuchen. Danach wird auch der älteste Sohn Johannes Opfer eines Mordanschlags. Somit steht fest, dass […]

Vita Sackville-West: Eine außergewöhnliche Frau

Ein Leben zwischen Garten, Büchern und Geliebten ◾️  Sie war eine imposante Erscheinung: Groß, schlank, dunkle Augen, dazu der Habitus einer Aristokratin. Aber es war und ist nicht nur das Äußere von Vita Sackville-West, das fasziniert. Ihre unkonventionelle Ehe mit Harold Nicolson, ihre leidenschaftlichen Liebschaften, ihre zahlreichen Reisen bieten Stoff für mehr als einen Roman. […]

Katharina Herzog: Wie Träume im Sommerwind ⭐️⭐️⭐️ bis ⭐️⭐️⭐️⭐️

Es ist ein bezaubernder Ort – der Rosenhof auf Usedom, der sich seit Generationen im Besitz der Familie Jung befindet. Anders als ihre Schwester hat es Emilia auf der Ostseeinsel nach der Schule aber nicht mehr ausgehalten, und sie ist nach Paris gegangen. Doch dann hat Clara einen schweren Autounfall und bittet ausgerechnet sie, sich um […]

Astrid Ludwig: Einmal gärtnern wie in Sissinghurst

⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️ Ein Blick hinter die Kulissen der berühmten englischen Gartenlegende. Zu Besuch in Vita Sackville-Wests Gartenparadies ◾️  Der Garten Sissinghurst in England ist ein Traumziel vieler Reisenden. Die Journalistin Astrid Ludwig wagt das Abenteuer und bewirbt sich als Praktikantin in diesem legendären Garten. Humorvoll erzählt sie, was sie im Gartenreich der Schriftstellerin Vita Sackville-West erlebt. […]

Miki Sakamoto: Zen und das Glück, im Garten zu arbeiten ⭐️⭐️⭐️⭐️

Niwayoko ist eine japanische Art der Gartenbetrachtung. Der Garten wird mit allen Sinnen erlebt und dient so der Entschleunigung. Das bedeutet auch, mit Schnecken und Blattläusen auszukommen. Die Autorin stammt aus Japan, lebt in Bayern und stützt sich bei ihren Beobachtungen auf die Arbeit im eigenen Garten. Das Wachsen der Schneeglöckchen, die Paarung der Feuerwanzen […]

Nächste Seite » « Vorherige Seite