Kategorie: Autorinnen/Autoren – Porträts

Einige Autoren haben ein umfangreiches Oeuvre. Manche durfte ich kennenlernen und interviewen. Hier sind Artikel über sie zu finden.

Vita Sackville-West: Eine außergewöhnliche Frau

Ein Leben zwischen Garten, Büchern und Geliebten ◾️  Sie war eine imposante Erscheinung: Groß, schlank, dunkle Augen, dazu der Habitus einer Aristokratin. Aber es war und ist nicht nur das Äußere von Vita Sackville-West, das fasziniert. Ihre unkonventionelle Ehe mit Harold Nicolson, ihre leidenschaftlichen Liebschaften, ihre zahlreichen Reisen bieten Stoff für mehr als einen Roman. […]

Anette Hinrichs und ihr deutsch-dänisches Ermittlerteam

Vibeke Boisen & Rasmus Nygard ◾️  Die deutsch-dänische Grenzregion hat ein eigenwilliges und erfolgreiches Ermittlerteam. Jedenfalls auf Papier. Die „Nordlicht“-Krimis von Anette Hinrichs sind spannend und lebensnah. Anette Hinrichs lebt mit ihrer Familie im Raum München. Aber die Sehnsucht nach dem Norden ist der gebürtigen Hamburgerin geblieben. Diese Sehnsucht kann sie seit einigen Jahren mit […]

Porträt: Henrietta Bilawer

Dozentin, Übersetzerin und freie Journalistin ▪️ Henrietta Bilawer ist Dozentin für Sprachen, Übersetzerin und freie Journalistin. Sie lebt seit 1994 in der Algarve, wo sie auch Matineen für Reisende zu Themen der portugiesischen Geschichte und Landeskultur veranstaltet. Henrietta über ihren Lebensweg (auf Facebook) „Ich bin in Köln geboren und aufgewachsen. Nach dem Abitur habe ich […]

Fernando Pessoa: Portugiesische Dichter-Ikone

Geboren am 13. Juni 1888 in Lissabon, dort gestorben am 30. November 1935 ▪️ „Fernando Pessoa ist gestorben. Kaum, dass ich die Nachricht in der Zeitung gelesen hatte, schloss ich die Tür meiner Praxis und begab mich in die endlosen Berge. Mit den Tannen und den steilen Felsen habe ich den Tod unseres größten Poeten […]

Kurzporträt: Catrin George Ponciano

Catrin George Ponciano ist seit 1999 in Portugal beheimatet und arbeitet als freiberufliche Journalistin und Schriftstellerin. Die ehemalige Küchenchefin ist 1967 in Bielefeld geboren und wagte in Portugal einen zweiten Neuanfang als Autorin. Im Jahr 2006 legte sie das Messer aus der Hand und nennt seither einen Stift ihr Werkzeug. Als Journalistin ist sie überall […]

Kurzporträt: Luis Sellano / Oliver Kern

Luis Sellano ist das Pseudonym eines deutschen Autors. Auch wenn Stockfisch bislang nicht als seine Leibspeise gilt, liebt Luis Sellano Pastéis de Nata und den Vinho Verde umso mehr. Schon sein erster Besuch in Lissabon entfachte seine große Liebe für die Stadt am Tejo. Luis Sellano lebt mit seiner Familie in Süddeutschland. Regelmäßig zieht es […]

Kurzporträt: Mario Lima / Manfred Lührs

Mario Lima ist das Pseudonym eines deutschen Autors, der seit vielen Jahren in Portugal lebt. Mit seiner Frau und drei Katzen wohnt er im grünen Norden des Landes. Dort kümmert er sich auch gern um seine Weinreben und keltert selbst etwas roten Vinho Verde. Manfred Lührs, geboren in Hamburg, studierte Geschichte und Architektur, war in […]

Nächste Seite »