Kategorie: Kurzporträts

Kurzporträt: Catrin George Ponciano

Catrin George Ponciano ist seit 1999 in Portugal beheimatet und arbeitet als freiberufliche Journalistin und Schriftstellerin. Die ehemalige Küchenchefin ist 1967 in Bielefeld geboren und wagte in Portugal einen zweiten Neuanfang als Autorin. Im Jahr 2006 legte sie das Messer aus der Hand und nennt seither einen Stift ihr Werkzeug. Als Journalistin ist sie überall […]

Kurzporträt: Luis Sellano / Oliver Kern

Luis Sellano ist das Pseudonym eines deutschen Autors. Auch wenn Stockfisch bislang nicht als seine Leibspeise gilt, liebt Luis Sellano Pastéis de Nata und den Vinho Verde umso mehr. Schon sein erster Besuch in Lissabon entfachte seine große Liebe für die Stadt am Tejo. Luis Sellano lebt mit seiner Familie in Süddeutschland. Regelmäßig zieht es […]

Kurzporträt: Mario Lima / Manfred Lührs

Mario Lima ist das Pseudonym eines deutschen Autors, der seit vielen Jahren in Portugal lebt. Mit seiner Frau und drei Katzen wohnt er im grünen Norden des Landes. Dort kümmert er sich auch gern um seine Weinreben und keltert selbst etwas roten Vinho Verde. Manfred Lührs, geboren in Hamburg, studierte Geschichte und Architektur, war in […]

Kurzporträt: Gil Ribeiro / Holger Carsten Schmidt

Gil Ribeiro, das hört sich total portugiesisch an. Aber dieser Autor wurde in Norddeutschland geboren. Gil Ribeiro ist das Pseudonym für Holger Carsten Schmidt, geboren 1965 in Hamburg. Unter diesem Namen verfasst er seine Krimis um den autistischen Kommissar Leander Lost. Der Autor landete 1988 während einer Interrail-Reise quer durch Europa nur dank eines glücklichen […]

Kurzporträt: Carolina Conrad / Bettina Haskamp

Carolina Conrad lebt seit mehr als 12 Jahren im Hinterland der Algarve. Nur eine halbe Autostunde entfernt vom Atlantik mit seinen herrlichen Sandstränden, eine dreiviertel Stunde entfernt von ihrer Lieblingsstadt Tavira. Aber am liebsten ist sie in ihrem kleinen Dorf, abseits der Touristenströme, mittendrin in der Natur. Sie kann sich nicht sattsehen an der Landschaft, […]

Kurzporträt: Christina Zacker

Redakteurin und Ressortleiterin, Textchefin und freiberufliche Journalistin, Kommunikationstrainerin und Projektleiterin, zwischendurch immer wieder und mittlerweile seit gut 25 Jahren endgültig: Buchautorin. Nach vielen Jahren relativ hektischen Berufslebens hatte ich zunächst meinen Ruhepunkt gefunden: in Azóia, am Cabo da Roca, dem westlichsten Punkt des europäischen Festlands. Da, „wo das Land endet und das Meer beginnt“, wie […]

Kurzporträt: Annegret Heinold

Annegret Heinold studierte Germanistik, Pädagogik und Naturwissenschaften, hat in den Alpen Betten gemacht, ist Damen- und Herrenschneiderin, arbeitete im Brotmuseum, im Kulturzentrum und im Theater. Seit über dreißig Jahren wohnt sie in Portugal. In den achtziger Jahren baute sie das Seminarzentrum und Gästehaus Moinho Velho in Südportugal auf; seit 2005 lebt und arbeitet sie als […]

Nächste Seite »