Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Hamburg: Michael Tsokos „Abgetrennt“

5. November 2021 @ 21:00 - 22:30

€18 – €22

Hamburger Krimifestival

Der Titel verheißt nichts Gutes: Schlicht „Abgetrennt“ hat Rechtsmediziner und Charité-Direktor Michael Tsokos seinen aktuellen True-Crime-Thriller genannt. Im Zentrum des grausigen Geschehens steht erneut der Mediziner Paul Herzfeld, der es dieses Mal mit abgetrennten Leichenteilen zu tun bekommt.

Dabei entdeckt er auf dem Arm eines Toten ein bekanntes Nazi-Tattoo, eine schwarze Sonne. Herzfeld hat einen schrecklichen Verdacht: Der Mann, zu dem der Arm gehört, da ist er sich nach einigen Untersuchungen sicher, lag bereits einmal auf seinem Seziertisch. Hat er es mit dem Handel von Leichenteilen zu tun? Oder woher stammen diese ganzen Körperteile? Herzfeld will Antworten – und ahnt nicht, dass er sich damit in große Lebensgefahr begibt.

Halle K6

Details

Datum:
5. November 2021
Zeit:
21:00 - 22:30
Eintritt:
€18 – €22
Veranstaltungskategorien:
,

Veranstalter

Hamburger Krimifestival
Veranstalter-Website anzeigen

Veranstaltungsort

Kampnagel
Jarrestraße 20
Hamburg, Hamburg 23303 Deutschland
Google Karte anzeigen
Veranstaltungsort-Website anzeigen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen