Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Hamburg: Simone Buchholz und Till Raether

6. November 2021 @ 17:30 - 19:00

€18

Hamburger Krimifestival

Sie muss mal raus aus ihrer Stadt, aus Hamburg: Staatsanwältin Chastity Riley macht sich auf nach Glasgow, dort wurde ihr Ururgroßvater geboren, dort ruht aber auch ein altes Familiengeheimnis. Dieses zu lüften, hat sich Riley bislang nicht getraut. Jetzt will sie in Simone Buchholzs „River Clyde“ nicht mehr davor weglaufen.

Derweil brennt es in Hamburg lichterloh. Fast einen ganzen Tag lang befand sich Kommissar Adam Danowski in der Gewalt eines Kriminellen. Bei einem Kuraufenthalt soll er sich von den Strapazen erholen. Doch die Therapie läuft in Till Raethers „Hausbruch“ ganz anders als geplant: Danowski lernt eine Frau kennen, die offenbar von ihrem Mann misshandelt worden ist. Eines Abends liegt dieser Mann tot im Zimmer der Frau.

Moderation: Maike Schiller

Halle K2

Details

Datum:
6. November 2021
Zeit:
17:30 - 19:00
Eintritt:
€18
Veranstaltungskategorien:
,

Veranstalter

Hamburger Krimifestival
Veranstalter-Website anzeigen

Veranstaltungsort

Kampnagel
Jarrestraße 20
Hamburg, Hamburg 23303 Deutschland
Google Karte anzeigen
Veranstaltungsort-Website anzeigen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen