Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Kiel: Feridun Zaimoglu

September 29 @ 19:30 - 21:00

Lesereise SH

Feridun Zaimoglu, geboren 1964 im anatolischen Bolu, lebt seit seinem sechsten Lebensmonat in Deutschland. Er studierte Kunst und Humanmedizin in Kiel und schreibt für Die Welt, die Frankfurter Rundschau, Die Zeit und die FAZ. 2002 erhielt er den Hebbel-Preis, 2003 den Preis der Jury beim Bachmann-Wettbewerb in Klagenfurt und 2005 den Adelbert-von Chamisso-Preis. Im Jahr 2005 war er Stipendiat der Villa Massimo in Rom. Zahlreiche weitere Preise folgten, u.a. der Grimmelshausen-Preis (2007), der Corine-Preis (2008), der Jakob-Wassermann Literaturpreis (2010) sowie der Preis der Literaturhäuser (2012). 2016 erhielt er den Berliner Literaturpreis sowie die Ehrenprofessur des Landes Schleswig-Holstein. Nach »Leyla«, »Liebesbrand«, »Siebentürmeviertel« und seinem großen Luther-Roman »Evangelio« erschien zuletzt »Die Geschichte der Frau«

 

Zur Teilnahme an dieser Veranstaltung wird um telefonische Anmeldung unter 0431 901-3437 oder per Mail an stadtbuecherei@kiel.de gebeten.

 

Veranstaltungsort:

Bildungshaus Pries-Friedrichsort Kiel

Zum Dänischen Wohld 23, 24159 Kiel

 

Details

Datum:
September 29
Zeit:
19:30 - 21:00
Veranstaltungskategorien:
,
Veranstaltung-Tags:

Veranstalter

Stadtbücherei Kiel
E-Mail:
stadtbuecherei@kiel.de
Webseite:
https://www.kiel.de/de/bildung_wissenschaft/stadtbuecherei/index.php

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen