Flintbek: Finn-Ole Heinrich und die „Räuberhände“

Pastoratsgarten Flintbek Dorfstraße 5, Flintbek, Schleswig-Holstein

Lesereise SH Finn-Ole Heinrich zieht nach dem Abitur nach Hamburg und macht dort seinen Zivildienst als Intensivbetreuer eines ALS-Patienten. Danach studiert er in der „Filmklasse Uwe Schrader“ in Hannover und veröffentlicht parallel seinen ersten Erzählband. Seit 2005 hat er einen Führerschein gemacht, drei Langfilmdrehbücher geschrieben, drei Bücher für Erwachsene, sieben für Kinder, acht Theaterstücke und […]

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen