Schlagwort: Boyens Verlag

Marc Freund

Marc Freund wurde 1972 in Flensburg geboren und wuchs in Osterholz an der Ostsee auf. Er lebt und arbeitet heute als freier Autor und Schriftsteller in Schleswig. Im Alter von 16 Jahren veröffentlichte er seine erste Kurzgeschichte im Bastei-Verlag.Er hat sich seit 2010 vor allem in der deutschen Hörspielszene einen Namen gemacht und ist dort […]

Carsten Dürkob: Der alte Ochsenweg

Mancherorts breit, anderenorts eher schmal, mal auf festem, mal über sandigen Boden wand sich der Ochsenweg von Nord nach Süd durchs Land. Bis in die 1820er Jahre hinein hatte er jahrhundertelang eine hohe wirtschaftliche und kulturelle Bedeutung für die Orte, durch die er führte, und auch für einen breiten Streifen Landes und dessen Bewohner links […]

Dirk Meier: Zwischen Nord- und Ostsee

Mit diesem Buch lässt sich anhand 12 ausgewählter Tagesfahrten die Landschaftsgeschichte dieser Regionen erkunden. Sie basieren auf Exkursionen, die der Verfasser selbst oft geleitet hat. Eine Tour führt von Flensburg ausgehend an beiden Seiten der Flensburger Förde entlang zu einer Landschaft, die in der Weichsel-Kaltzeit und durch den nacheiszeitlichen Meeresspiegelanstieg geformt wurde. Eine andere zu […]

Post, Lipsky: Von Haithabu nach Haderslev

An der Ostsee von der Wikingermetropole Haithabu ins dänische Haderslev (Hadersleben) – grenzenlos führt dieser Reiseführer über die Landbrücke, auf der das deutsche Schleswig-Holstein und das dänische Jütland liegen. Vom Welterbe Haithabu und dem Wallsystem Danewerk geht die Reise über die geschichtsträchtige Dom- und Museumsstadt Schleswig an der Schlei entlang quer durch die Landschaft Angeln […]

Post, Lipsky: Von Eiderstedt nach Ribe

Von der Nordsee-Halbinsel Eiderstedt Richtung Norden in die mittelalterliche Handelsmetropole Ribe – grenzenlos führt dieser Reiseführer über die Landbrücke, auf der das deutsche Schleswig-Holstein und das dänische Jütland liegen. Von Husum, der überhaupt nicht grauen Stadt am Meer, taucht man in Geschichte und Sehenswürdigkeiten der Halbinsel Eiderstedt ein. Über Friedrichstadt und Hollingstedt geht es danach […]

Angela Wöhrmann-Repenning: Die Vielfalt einer Insel entdecken ⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️

Sylt ist ungewöhnlich vielseitig, und es lohnt sich, all das zu entdecken, was jenseits der Postkartenmotive zu finden ist. Die eher unbekannten und daher besonders reizvollen Ecken der Insel lassen sich wunderbar auf Spaziergängen und Wanderungen anhand dieses Buches entdecken. (Verlagsinfo) Ellenbogen, Sansibar, Promis – natürlich, das ist Sylt. Aber auch noch viel mehr. Die […]

Marc Freund: Wogen des Bösen – spannend und blutig ⭐️⭐️⭐️⭐️

Es gibt Tage, von denen man sich später wünscht, sie hätten nie stattgefunden. So einen Tag hat der Baumarktmitarbeiter Hannes Reimer erwischt. Dabei sind der Ärger im Job und der handfeste Streit mit seinem Vorgesetzten noch vergleichsweise harmlos. Als er an diesem Tag früher nach Hause kommt, beschleicht ihn das Gefühl, dass seine Frau Miriam […]

Nächste Seite »