Schlagwort: Eiderstedt

Margarete Böhme: Anna Nissens Traum ⭐️⭐️⭐️

1905 erstmals unter dem Titel „Die grünen Drei“ erschienen, handelt der Roman von Anna Nissen, der Besitzerin eines stattlichen Marschhofes. Ihr Traum ist die Schaffung eines Bauerngutes, so groß wie kein zweites im Land, das durch die Verbindung mit zwei umliegenden Höfen entstehen könnte. Annas ganzes Streben ist auf dieses Ziel hin ausgerichtet, alle ­übrigen […]

Volker Streiter: Eidergrab ⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️

Eiderstedt 1846: Dina Martensen soll nach dem Verbleib einer jungen Milchmagd forschen, von der jede Spur fehlt. Die Gendarmerie nimmt den Fall zunächst nicht ernst, doch dann wird eine Frauenleiche in der Marsch gefunden, gefesselt und geschändet. Ist die Tote die Vermisste? Als wenig später ein Knecht vergraben im Deich entdeckt wird, beginnt für Dina […]