Schlagwort: Flensburg

Kurz notiert: „Haie unter dem Eis“

Kira Lunds erste Reportage (Kira Lund 1) Klirrend kalt − erster Band der Küstenkrimis mit der jungen TV-Journalistin Kira Lund Eiswinter im deutsch-dänischen Grenzland. Eine Beamtin der Flensburger Stadtverwaltung kehrt vom Tauchgang unter die zugefrorene Ostsee nicht zurück. Erst als Tauwetter einsetzt, wird ihre Leiche auf dem Meeresgrund gefunden. Die forensischen Untersuchungen zeigen, dass die […]

Michael Jensen: Totenwelt (Jens Druwe 2)

Der Zweite Weltkrieg ist seit ein paar Stunden beendet, als Inspektor Jens Druwe zum Marinestützpunkt in Flensburg gerufen wird. Er soll helfen, eine neue Polizeieinheit aufzubauen. Dann erhält er eine seltsame Nachricht – von Werner Grell, einem untergetauchten Geheimdienstagenten. Grell berichtet von brisantem Material, das er über ehemalige Nazi-Größen besitzt. Zögernd vertraut Druwe sich britischen […]

Toller Auftakt eines neuen Ermittler-Paares ⭐️⭐️⭐️⭐️

Auf einem Acker nahe der Flensburger Förde werden die Leichen von sechs als vermisst gemeldeten Frauen entdeckt, die dort im Laufe mehrerer Jahre vergraben wurden. Die Ermittlungen führen die Kommissare Christoph Wengler und Hannah Lundgren zu einem verlassenen Bauernhof, wo die Frauen offenbar gefangen gehalten wurden. Als die Besitzer des Bauernhofes tot aufgefunden werden und […]

Psychogramm der Deutschen in den letzten Kriegstagen ⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️

Ende April 1945. Der Krieg geht zu Ende. Nachdem er schwer verwundet wurde, ist Jens Druwe aus Berlin nach Schleswig-Holstein abkommandiert worden. Hier soll er als Polizist für Ordnung sorgen. Als ein hoher Funktionär der NSDAP ermordet wird, wollen seine Vorgesetzten sogleich den ersten Verdächtigen, einen entflohenen Häftling, aburteilen. Doch Druwe stellt sich gegen die […]

Marc Freund: Mühlenmord – regional und kriminell gut ⭐️⭐️⭐️⭐️

Als im Winter 1945 der Schatten eines Mannes auf das Gesicht des in der Sonne spielenden Jungen Walter fällt, ahnt noch niemand, dass mit diesem Tag das Unheil Einzug in die Familie Wagenknecht hält. Etwas Böses ist mit dem Heimkehrer Karl zurück nach Angeln gekommen, und es hat den Anschein, als würde es sich in […]

Haie an der Flensburger Förde

Harley-Fahrer, ein Rocker-Chapter und die schöne Flensburger Förde – passt das zusammen? Bei Yvonne Asmussen funktioniert die ungewöhnliche Mischung bestens. Handlung Christina Martens hat sich nach Flensburg an die Diako (Diakonissenanstalt, ein Krankenhaus) beworben. Sie will ihren Ex-Freund vergessen. In einer alten Villa in der Batteriestraße findet sie eine Unterkunft, in der alten Vermieterin Käte […]

Nächste Seite »