Schlagwort: Frauen

Dora Heldt: Drei Frauen, vier Leben

Die Fortsetzung des SPIEGEL-Bestsellers ›Drei Frauen am See‹ „Was ist mit den Briefen?“ „Das sind die Einladungen für Jule, Alexandra und Friederike zum Pfingstwochenende am See …“ Ein tiefes Zerwürfnis hatte die drei Freundinnen seit Kindertagen über Jahre getrennt. Erst der Tod der Vierten im Bunde, Marie, ein Jahr zuvor hatte sie schließlich wieder zusammengebracht. […]

Hamburg nach dem Krieg oder: Heißbegehrte Nylons ⭐️⭐️⭐️⭐️

Träume aus Seide. Hamburg, 1948: Obwohl es an allem mangelt, ist Paula fest entschlossen, die Schönheit in ihr Leben zurückzuholen – das Trümmergrau soll endlich Farbe weichen. Mit ihrem Gespür für Mode wird Paula die rechte Hand eines Strumpffabrikanten und kämpft gegen alle Hürden der Nachkriegszeit darum, den Frauen ihre heißbegehrten Nylons zu verschaffen. Schon […]

Sylt historisch: Spannend und lesenswert ⭐️⭐️⭐️⭐️

Sylt 1913: Für die junge Seefahrer-Witwe Moiken Jacobsen scheint ein Traum in Erfüllung zu gehen, als der Hotelier Theodor von Lengenfeldt um ihre Hand anhält. Vom beschaulichen Keitum bringt er sie ins mondäne Westerland und ermöglicht es ihr, sich in der „Strandvilla“, dem besten Hotel auf der Insel, eine eigene Konditorei einzurichten. Heimlich träumt Moiken […]

Eine ganz besondere Frauen-Freundschaft ⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️

Eine Jahrhundert-Trilogie, die in Hamburg spielt: Carmen Korn hat sich ein großes Projekt vorgenommen. Der erste Band hielt sich lange in den Bestseller-Listen. Zu Recht, denn die Geschichte von vier ganz unterschiedlichen Frauen fesselt im ersten Teil bis zur letzten Seite. Was die Freundinnen eint, ist ihr Geburtsjahr 1900 und ihr Wohnort, Hamburg-Uhlenhorst. Die zielstrebige […]

Die Erfindung des Strandkorbs ⭐️⭐️⭐️⭐️

Rostock-Warnemünde 1897: Katharinas Hochzeit mit dem verwitweten, wesentlich älteren Manufakturbesitzer und Korbmacher Olaf Borchers steht unter einem schlechten Stern: Nicht nur, dass ihr Herz einem anderen gehört, Borchers halbwüchsiger Sohn ist nicht einverstanden mit der neuen Frau seines Vaters und torpediert die Ehe von Anfang an. Dennoch tut Katharina ihr Bestes, um mit ihrem Mann […]

Frauenroman über Liebe und Freundschaft

Gute Freundinnen sind immer füreinander da. Sie halten zusammen und haben keine Geheimnisse voreinander. Ist das wirklich so? Das ielst das zentrale Thema von „Apfelrosenzeit“ von Anneke Mohn. Handlung Sanne, Fritzi, Mona und Kirsten haben während ihrer Studentenzeit zusammen gelebt – in einem Backsteinhaus in der Kieler Kanalstraße, an dessen Wänden rosa Kletterrosen ranken. Es […]

Nächste Seite »