Schlagwort: Garten

Rezension – Scheller-Penser: Gartendeko-Liebe

24 weihnachtliche DIY-Projekte für Garten, Balkon und Terrasse ◾️ Niemand kann vorweg luschern, die Seiten sind verschlossen. Die Perforation des Adventskalender-Buches soll erst am jeweiligen Tag geöffnet werden. Das ist schön. Noch schöner: Hinter jedem Türchen verbergen sich Deko- oder Bastelideen. Verlagsinfo Wer sich basteltechnisch nicht festnageln lassen will, ist mit diesem Buch bestens versorgt, […]

Thomas Lackmann: Mendelssohns Gärten

Während des Siebenjährigen Krieges lädt der Seidenkaufmann und Philosoph Moses Mendelssohn (1729-1786) seinen reisenden Freund Lessing ins Grüne ein: »Ich habe einen überaus schönen Garten, darin Sie logiren können. Er ist von Herrn Nicolai seinem nicht weit abgelegen; und Sie können alle Bequemlichkeiten darin haben, die Sie nur wünschen […]. Wie angenehm könnten wir die […]

Manfred Baumann: Salbei, Dill und Totengrün

Pater Gwenal 1 ◾️ Ein ehemaliger Manager eines Rüstungskonzerns liegt erdrosselt im Klostergarten. Warum ausgerechnet mitten in einem blühenden Salbeistrauch?, fragt sich Pater Gwendal. Das Wissen über die Wirkung dieser uralten Heilpflanze bringt den Benediktinermönch und Hobbydetektiv schließlich auf die Spur des Mörders. Kräuter spielen in jeder der ungewöhnlichen Krimigeschichten eine ebenso würzig-witzige wie wahrheitstreibende […]

Rezension – Ulrike Hartmann: Liebe geht durch den Garten

Mit den Händen in der Erde wühlen, die Sonne im Gesicht und als Belohnung eigenes Gemüse ernten: für Stadtpflanze Anna ein wundervoller Gedanke. Kurzerhand pachtet sie einen verwilderten Schrebergarten. Doch so idyllisch wie in Annas Träumen ist das Leben mit der Laube nicht. Das Häuschen im Grünen ist reparaturbedürftig, der Vereinsvorsitzende gibt sich kleinlich, und […]

Rezension – Ewald Arenz: Alte Sorten

Sally und Liss: zwei Frauen, wie sie unterschiedlicher nicht sein könnten. Sally, kurz vor dem Abitur, will einfach in Ruhe gelassen werden. Sie hasst so ziemlich alles: Vorschriften, Regeln, Erwachsene. Fragen hasst sie am meisten. Liss ist eine starke, verschlossene Frau, die die Arbeit, die auf dem Hof anfällt, problemlos zu meistern scheint. Schon beim […]

Gartenbücher

Der Garten ist der letzte Luxus unserer Tage, denn er fordert das, was in unserer Gesellschaft am kostbarsten geworden ist: Zeit, Zuwendung und Raum. Dieter Kienast,Schweizer Landschaftsarchitekt Ich liebe meinen Garten. Und ich liebe Gartenarbeit. Wenn ich Unkraut zupfe, kann ich entspannen. Beim Planen von Beeten und Wegen lebe ich meine Kreativität aus. Hilfreich sind […]

Stephanie H. Martin: Vita und der Garten der Liebe

Die Liebenden von Bloomsbury, Band 3 ◾️ Hogarth House bei London, 1922. Virginia und ihr Mann Leonard Woolf haben einen Verlag gegründet, mit dem sie erste Erfolge feiern, und auch mit ihrem Schreiben findet Virginia immer mehr Anerkennung. Dann lernt sie die so glamouröse wie abenteuerliche Schriftstellerin Vita Sackville-West kennen, die für ihre einzigartige Gartenkunst […]

Nächste Seite »

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen