Schlagwort: Halligen

Klara Jahn: Die Farbe des Nordwinds

Neu als Taschenbuch Schon immer hat Ellen sich wie eine Besucherin in ihrem eigenen Leben gefühlt. Außer einmal, als Kind, als sie mit ihrer Mutter kurz auf den Halligen lebte. Abreisen wollte sie damals nicht, doch sie hatte keine Wahl. Nun kehrt sie zurück auf dieses merkwürdig vertraute Fleckchen Marschland. Und zu Liske, die damals […]

Neu – Karen Elste: Die Halligprinzessin

Die Berliner Apothekerin Ella liebt ihr Leben in der Stadt und ihren Freund. Doch vieles steht plötzlich in Frage, als sie ein Haus auf einer Hallig erbt und damit die Tagebücher ihrer Urgroßmutter Charlotte, die es im Zweiten Weltkrieg zum wortkargen Fischer Pay auf die Hallig verschlagen hat. Charlottes Schicksal und das so völlig andere Leben […]

Kari Köster-Lösche: Stille Nacht, eisige Nacht ⭐️⭐️⭐️⭐️

Hallig-Leben und ein pfiffiger Nis Puk ◾️ Nis Puk ist ein Hausgeist. Ein guter Hausgeist wohlgemerkt, der Kindern Gutes tut. Und so zögert er nicht lange, als ihm zu Ohren kommt, dass Knecht Ruprecht dringend Hilfe braucht. Nis Puk macht sich auf, das Weihnachtsfest zu retten, und setzt alles daran, zu verhindern, dass die Bescherung […]

Anni Deckner: Halligmelodie

Die 35-jährige Starcellistin Enna Jakobi füllt sämtliche Konzertsäle. Um ihrer Tochter Erholung zu verschaffen, plant Mutter Hilke eine gemeinsame Auszeit ausgerechnet auf der Hallig Hooge: Dem Ort, an dem Enna einen Großteil ihrer Kindheit bei ihrem Großvater verbracht hat. Damit ist es mit einem Urlaub in Anonymität erstmal vorbei. Kurz nach ihrer Ankunft auf Hooge […]

Günter Wendt: Die letzte Fähre ging um fünf

Eigentlich sollte es ein ruhiger, erholsamer Urlaub auf der Hallig Grienoog im nordfriesischen Wattenmeer werden. So dachte es sich jedenfalls Kommissar Kollerup aus Husum. Doch die beschauliche Idylle wird recht bald gestört – zuerst von einem landesuntypischen Hurrikan und dann von einem toten Wattführer. Zusammen mit Onne, dem kauzigen Bewohner der Hallig, übernimmt Kollerup notgedrungen […]

Gabriella Engelmann: Strandfliederblüten ⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️

Seit Gabriella Engelmann das erste Mal an der Nordsee war, träumt die in Hamburg lebende Autorin von einem Häuschen am Deich und einem Garten voller Wildrosen. Diesen Traum lässt sie jetzt für ihre Protagonistin wahr werden – auf Hallig Fliederoog.  Handlung Juliane lebt in Hamburg, träumt von einer journalistischen Karriere und von einer gemeinsamen Zukunft […]

Kari Köster-Lösche: Tod im Biikefeuer ⭐️⭐️⭐️

Wasserbauer Sönke Hansen ermittelt Langeness 1900. Auf der Hallig Langeness werden die letzten Vorbereitungen für das Biikefeuer am 21. Februar getroffen. Und auch Wasserbauinspektor Sönke Hansen ist eigens aus Husum zu den Feierlichkeiten angereist. Doch dann macht seine Frau einen grausigen Fund und schon findet Sönke sich in einem verzwickten Fall wieder, der bald schon […]

Nächste Seite »