Schlagwort: Literatursommer

Kiel: Jörg Meyer im Gespräch mit Hannes Hansen

Literatursommer SH 2021 „Nach Corona um halb sechs im Literaturhaus“   Wie sich einst in Jaroslav Hašeks großem Schwejk-Roman der Held nach dem Krieg im „Kelch“ verabredete, lädt das Literaturhaus jetzt zu einer Erzählreihe open-air in den Vorgarten des Hauses ein, um Texte zu hören und über sie und anderes zu reden. Der Kieler Autor […]

Kiel: Inselurlaub für den Kopf

Literatursommer 2021 „Inselurlaub für den Kopf“ – Lesung mit Isabel Bogdan, Regula Venske, Katharina Hagena und Hannah Uehlinger Der Abend beginnt mit Poetry Slam der Usedomerin Hannah Uehlinger, die sich vor allem für Nachhaltigkeit sowie Feminismus engagiert und andere junge Menschen für Umweltthemen sensibilisieren möchte. Im Anschluss sind Auszüge aus Büchern über die Lieblingsinseln zu […]

Lübeck: Christopher Ecker „Herr Oluf in Hunsum“

Literatursommer 2021 Christopher Ecker liest aus seinem neuen Roman „Herr Oluf in Hunsum“ In seinem Roman „Herr Oluf in Hunsum“ beschreibt der Kieler Autor den vielschichtigen Charakter des Herrn Oluf. Dieser befindet sich auf einer Geschäftsreise in Norddeutschland. Auf dieser beginnt er an allem, was er für sicher erachtet hatte, zu zweifeln. Christopher Ecker wurde […]

Aabenraa/Apenrade (DK): Karsten Skov

Literatursommer 2021   Lesung und Gespräch mit dem dänischen Autor Karsten Skov. Moderation: Claudia Knauer Karsten Skov ist im deutsch-dänischen Grenzland aufgewachsen, wo auch seine historischen Romane spielen. So erzählt er in seinem letzten Roman »Under samme måne« (2020) die wahre Geschichte einer deutschen Kriegsgefl üchteten im deutsch-dänischen Grenzgebiet Nordschleswig ab 1945. Sein erfolgreicher Roman […]

Eutin: „Zwischen den Meeren“

Literatursommer 2021 Autorinnen und Autoren aus Schleswig-Holstein lesen spannende und interessante Geschichten aus dem Alltag, Kurzkrimis und erlebnisreicher Natur Dr. Reimer Eilers erzählt in seinem Helgoland-Roman „Das Helgoland, der Höllensturz “ Wissenswertes und Interessantes von der Insel. Böse wird es im Anschluss, wenn Irmela Mukurarinda ihre in der Anthologie Fundstücke erschienene Geschichte „Alles Gute zum Geburtstag“ […]

Dersau: Isabel Bogdan „Mein Helgoland“

Literatursommer 2021 »Inselleben« – Isabel Bogdan liest aus ihrem Buch »Mein Helgoland« Mit einem Augenzwinkern erzählt Isabel Bogdan von den einprägsamen Erlebnissen auf ihrer Lieblingsinsel Schleswig-Holsteins. Mit Helgoland verbindet Isabel Bogdan eine innige Schreibbeziehung. In »Mein Helgoland« berichtet sie von ihren zahlreichen Aufenthalten auf der Insel. Ort: Christuskirche Am Berg 9 24326 Dersau Eintritt: 12,– […]

Kiel: Nach Corona um halb sechs im Literaturhaus

Literatursommer Wie sich einst in Jaroslav Hašeks großem Schwejk-Roman der Held nach dem Krieg im „Kelch“ verabredete, lädt das Literaturhaus jetzt zu einer Erzählreihe open-air in den Vorgarten des Hauses ein, um Texte zu hören und über sie und anderes zu reden. Der Kieler Autor und Kulturjournalist Hannes Hansen hat in Anlehnung an Boccaccio mit […]

Nächste Seite »