Schlagwort: Lutherisches Verlagshaus

Wenn eine Ex-Ministerpräsidentin Märchen erzählt

Grimms Märchen wimmeln von verfolgten Unschuldigen, schönen, aber harmlosen Mädchen und hilflosen Kindern. Niemand fragt, ob es Spaß macht Stiefmutter hungriger Bälger zu sein, dumme Dinger vor Verführung zu schützen oder gegen eine Wand geworfen zu werden. Niemand? Doch: Heide Simonis hat es getan und endlich erzählen Hexen, Frösche und Rumpelstilzchen mal, wie es wirklich […]