Schlagwort: Ostseeküste

„Krabben-Connection“ oder: Die Retter der Stranddistel ⭐️⭐️⭐️⭐️

In dem verträumten Fischerdorf Hohwacht an der Ostsee passiert nie etwas. Eigentlich. Doch dann verschwindet der Münchner Geschäftsmann Xaver Kohlgruber aus seinem Hotelzimmer. Der bärbeißige Kommissar und Tierpräparator Oke Oltmanns geht von Mord aus. Unter Verdacht geraten die Mitglieder der Bürgerinitiative „Rettet die Stranddistel“, denn Kohlgruber plante den Bau einer Hotelanlage – ausgerechnet im Hohwachter […]

Kurz notiert: „Imkersterben“ von Patricia Brandt

In Patricia Brandts zweitem Kriminalroman »Imkersterben« dreht sich (fast) alles um Imker, Bienen und Mords-Honig. Mit viel Humor lässt die Autorin ihren schrulligen XXL-Kommissar Oke Oltmanns in dunklen Honiggeschäften ermitteln.  Das Thema Lebensmittelkriminalität ist hochaktuell: Das begehrte Naturprodukt Honig zählte nach Angaben des Bundesamtes für Ernährung und Landwirtschaft bis 2020 zu den Top Ten der […]

Kurz notiert: „Strandbudenzauber“ von Ella Danz

Georg Angermüllers 10. Fall Ein Restaurant am Ostseestrand, Lage und Küche vom Feinsten, der Genussmensch Angermüller als privat ermittelnder Kellner und dann passiert ein Mord … Kommissar Angermüller gönnt sich eine Auszeit vom Dienst. Doch nach ein paar Wochen Müßiggang mit Reisen, Kochen, im Café sitzen, verspürt er eine gewisse Leere. Da kommt Deryas Idee […]

Malerische Steilküsten, verträumte Fischerorte und elegante Seebäder

Jede Insel hat ihren eigenen Charme. Natureinsamkeit und Bäderarchitektur aus Kaisers Zeiten, malerische Häfen und Bernstein locken, dazu die alten Hansestädte Stralsund, Wismar und Greifswald. Ein Bilder-Lesebuch mit Liebe zum Detail von echten Ostseekennern. (Verlagsinfo) Ostseeinseln – da denkt fast jeder an den Kreidefelsen von Rügen. Aber zwischen Fehmarn und Usedom gibt es auch noch […]

Kurz notiert: Ostseeblut (Korittki 6)

Bei einem Orientierungslauf an der Ostseeküste wird einer der Läufer aus dem Hinterhalt erschossen. War das Opfer nur zur falschen Zeit am falschen Ort, oder steckt ein persönliches Motiv dahinter? Die Spur führt Pia Korittki zu einem ehemaligen Mädchenerziehungsheim, in dem vor vielen Jahren ein angeblicher »Selbstmord« nie ganz aufgeklärt wurde. Haben neben alten Freundschaften […]

Kurz notiert: „Steilufer“ von Ella Danz

Georg Angermüllers 2. Fall An einem verregneten Sommertag wird in der Lübecker Bucht ein Toter gefunden. Sein Gesicht ist vollkommen zerstört – die Identifizierung ist zunächst unmöglich. Nicht weit vom Fundort entfernt wird der Pâtissier eines Feinschmeckerrestaurants, ein junger Algerier, vermisst. Der Fall scheint klar, denn auch das Motiv ist schnell gefunden: Rassismus. Tatverdächtig ist […]

Nächste Seite »