Schlagwort: Sachbuch HH

Judith Rakers: Homefarming ⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️

Der Traum vom Leben auf dem Land: Judith Rakers hat es als absoluter Gartenneuling geschafft, ihn für sich umzusetzen. Sie baut ihr eigenes Gemüse an, hält eine kleine Hühnerschar, verarbeitet Ernte und Eier in leckeren Rezepten und hat darin ihr ganz großes Glück gefunden. In diesem Buch zeigt sie anfängergerecht, wie sie in ihren ersten […]

Katrin Hanke: Hamburg im Sturm

Die Flutkatastrophe 1962 In der Hansestadt tobt die folgenschwerste Sturmflut der Stadtgeschichte, die die Einwohner unvorbereitet nachts im Schlaf überrascht. Zahlreiche Stadtteile, allen voran Wilhelmsburg mit seinen 80.000 Einwohnern, werden vom Wasser geflutet, Straßenzüge zu reißenden Flüssen, Bäume entwurzelt, Häuser überspült. Durchnässte Menschen retten sich auf Dächer und hoffen bei Temperaturen um den Gefrierpunkt auf […]

Eigel Wiese: Hamburger Hafen ⭐️⭐️⭐️⭐️

Schiffe, Arbeit, Menschen Spektakuläre Perspektiven vom Tor zur weiten Welt. Aus der Ferne bietet der Hamburger Hafen mit seinen Kreuzfahrt- und Containerriesen einen imposanten Anblick, doch aus Sicherheitsgründen ist er für Publikum abgesperrt. Jetzt nimmt der Hafenreporter Eigel Wiese die Leser mit auf einen Streifzug durch unzugängliche Regionen. (Verlagsinfo) Es gibt sicher nur wenige Menschen, die […]